Mit 8 Athletinnen und Athleten stellte der LC Waldachtal in den Akl. U12, U14 und U16 ein Aufgebot beim landesoffenen Mehrkampftag in Balingen-Weilstetten.(Ergebnisse im Anhang)

Madlene Schuckert startete in der Altersklasse W10 und schloss ihren Dreikampf mit ausgeglichenen Einzelleistungen mit 801 Punkten auf dem 6. Platz ab. 

Bei den Jungs derselben Altersklasse (Dreikampf) konnte Leonard Buss mit 730 Punkten einen guten 5. Platz erkämpfen. Niklas Schaible erreichte im großen Starterfeld mit 631 Punkten den 8. Platz.

In der Altersklasse M13 (Vierkampf) waren die Waldachtaler mit drei Startern vertreten. 

Paul Spörlein konnte dank neuer persönlicher Bestleistungen im Weitsprung und Wurf seine Bestleistung im Vierkampf um über 100 Punkte auf 1529 Punkte (5. Platz) steigern und damit auch einen neuen Vereinsrekord aufstellen.

Jakob Moster beendete seinen Vierkampf als Siebter mit 1375 Punkten (PB), wobei er beim Hochsprung mit übersprungenen 1,40 m ebenfalls einen neuen Vereinsrekord aufstellte.

Luca Bauermeister steigerte seine persönlichen Bestleistungen gleich in drei Einzeldisziplinen (Weitsprung, Hochsprung und Wurf), so dass auch er seine Bestleistung im Vierkampf auf 1237 Punkte deutlich steigern konnte.

In der Mannschaftswertung konnte das Trio den Vereinsrekord auf 4141 Punkte steigern und wurde mit dem 2. Platz belohnt.

Einen erfolgreichen Vierkampf, erstmals mit Sprintstrecke über 100m und dem Kugelstoß, absolvierten Laura Steiger und Sophia Buss in der Altersklasse W14.
Mit 1506 Punkten und neuen Bestleistungen in allen Disziplinen wurde Laura Steiger 5. ihrer Altersklasse. 
Den 6. Platz erreichte Sophia Buss mit 1376 Punkten mit Bestleistungen  über 100m und im Kugelstoß.



AKTUELLE TERMINE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen